BESTE BAUTEN

 

Wir kommen aus der Sanierung und Modernisierung. Das Thema Bauen im Bestand hat unser Büro von Beginn an stets begleitet. Das ist eine Aufgabenstellung, die weit über die bloße Planung und Konstruktion hinausreicht. Heute macht der Neubau den größten Teil unserer Arbeit aus. Wir wissen auf beiden Feldern um die oftmals besonderen Belange unserer Bauherren und binden sie möglichst weit vorausschauend von Anfang an mit ein.

Nach wie vor steht bei uns der Wohnungsbau im Fokus, der den unterschiedlichen Ansprüchen an die Räumlichkeiten und den wirtschaftlichen Möglichkeiten seiner Bewohner gerecht werden soll. Ebenso machen moderne Schulbauten, die als tägliche Begegnungsstätten heute ganz anderen Anforderungen in der Gestaltung genügen müssen als zuvor die traditionell reinen Lehranstalten, einen gewichtigen Teil unseres Portfolios aus. Sonderbauten wie die Modernisierung der denkmalgeschützten Rindermarkthalle auf St. Pauli oder des historischen Hamburger Schwimmbads Kaifu Sole runden das Leistungsspektrum ab.

UNSERE WERKSTATT

SEIT 1895

 

Wenn wir aus dem Fenster schauen, blicken wir auf eine der wohl ambitioniertesten Quartiersentwicklungen im Hamburger Stadtgebiet – die neue Mitte Altona auf dem aufgelassenen Betriebsgelände der Güterbahn. Das inspiriert. Und wir haben das Privileg, im oberen Geschoss des ehemaligen Verwaltungsgebäudes der Güterhallen mitten im historischen Kern zu arbeiten: Ein kernsanierter Rotklinkerbau der Industriearchitektur unter Denkmalschutz, dessen Ursprünge bis ins späte 19. Jahrhundert zurückreichen. Das hat Tradition.

 

In unserem Büro setzen wir auf Wissenstransfer und eine kommunikative Atmosphäre. Wir glauben daran, dass verschiedene Perspektiven wichtig sind, um die eigenen Ideen weiterzuentwickeln und kreativ zu arbeiten. Darum bieten unsere Räumlichkeiten jedem den richtigen Freiraum. Wir haben Bereiche für konzentriertes Arbeiten, Platz für Besprechungen und für eine gesellige Pause. Unsere Projektteams sitzen nah beianander, was einen schnellen und unkomplizierten Austausch fördert. Jedes Teammitglied hat außerdem einen elektronisch höhenverstellbaren Schreibtisch. So bleiben wir bei unserer Arbeit flexibel.

 

BIM

ZUKUNFT DES PLANENS

 

Die BIM-Methode bietet die Möglichkeit, wichtige Daten eines Bauwerkes über seinen gesamten Lebenszyklus zu erfassen. Für uns hat die BIM-Methode darüber hinaus viele weitere Vorteile und gibt uns die Chance kooperativer mit Fachplanern zusammenzuarbeiten und die Kommunikation mit allen Beteiligten eines Projektes transparenter zu machen. Der Übergang vom Modell in das fertige Gebäude wird durch die BIM-Methode fließend. Das trägt zur Qualitätssicherung während des gesamten Planungsprozesses bei. Damit ist die BIM-Methode für uns eine Herausforderung, der wir uns bereits seit vielen Jahren mit der nötigen Expertise stellen.

UNSERE KUNDEN

 

Unser Team sitzt in Hamburg, unsere Kunden befinden sich im Norden und über ganz Deutschland verteilt. Durch unsere langjährige Erfahrung im Schul- und Wohnungsbau und auch beim Bauen im Bestand und mit Sonderbauten wissen wir, dass jedes Gebäude anders ist. Eine individuelle Abstimmung mit dem Bauherren steht deshalb für uns im Vordergrund und bildet die Grundlage für unsere Planungskompetenz.